Förderverein der Sukkulenten-Sammlung

 

Willkommen


 
Seit 1931 beherbergt Zürich als besonderes Kulturgut die weltweit bedeutendste Sammlung wasserspeichernder Gewächse, die Sukkulenten-Sammlung Zürich. Im Quartier Enge, in unmittelbarer Nähe zum Belvoir- und Rieterpark sowie zum Arboretum am Zürichsee, werden in sieben Gewächshäusern, in Frühbeetkästen und in einem Steingarten etwa 25'000 wasserspeichernde Pflanzen aus rund 6'000 Arten kultiviert. Die faszinierenden Pflanzen locken jährlich tausende von Besuchern an.
Seit 1996 unterstützt der Förderverein die liebevoll „Sukki“ genannte Sammlung und beteiligt sich an den Kosten für Bildungsprojekte und Öffentlichkeitsarbeit, wie die neue Fokusausstellung „Sukkulentengärten - Geschichten einer Faszination“ (13. Mai 2016  – 30. April 2017). Er ermöglichte den Rundgang für Kinder „Auf Kaktus-Safari mit Sara Dorn“ und Anschaffungen, wie zum Beispiel Museumshocker, die Führungen durch die Sammlung auch für ältere Personen zu einem lustvollen Erlebnis machen.
 

Kontakt

  • E-Mail: admin@foerderverein.ch

Newsletter abonnieren

Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden